Mini Apfel-Pancakes | Gesundes Frühstück To Go

Für mich geht es selten ohne Frühstück aus dem Haus. Ein Kaffee, etwas Porridge und Früchte… Perfekt für mich!

Steht jedoch eine Dienstreise an, kann es auch mal so früh aus dem Haus gehen, dass ich noch keinen Hunger habe. Für solche Tage bereite ich mir am Vorabend meist etwas einfaches zu. Zum Thema Mealprep („Vorkochen“) findest du hier etwas:

Das Geheimnis hinter „Mealprep“ |Gesund auf Dienstreise | Tipp #1

Du stehst nicht so auf belegte Brote? Dann habe ich hier ein super einfaches, gesundes und leckeres Pancake Rezept für dich. Klein und fein, perfekt für die Brotbox.

cof
Einfache & gesunde Apfelküchlein für unterwegs. Ganz ohne Zucker und so lecker!

Rezept – Mini Apfel-Pancakes ohne Zucker

Zutaten 

  • 75g Dinkelmehl
  • 1 Ei
  • 150ml Wasser/Milch
  • 1/2 TL Backpulver
  • Zimt
  • 1 Apfel

Zubereitung 

  1. Alle Zutaten bis auf den Apfel ordentlich in einer Schüssel verrühren.
  2. Das Kerngehäuse aus dem Apfel entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Nun Scheibe für Scheibe in den Teig tunken und in einer beschichteten Pfanne ausbacken. Wenn nur wenig Teig am Apfel hängen bleibt, einfach noch einen Löffel Teig in der Pfanne dazu gießen.
  4. Zum Schluss kannst du die Pancakes mit deinen Lieblingstoppings dekorieren, direkt verzehren oder für später in einer Lunchbox verpacken.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Silvie

PS: Über den „Folgen“ Button kannst du meinen Blog kostenlos abonnieren und tolle Rezepte direkt per Mail erhalten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s