Zimt-Beeren Träumchen – ohne Mehl

Guten Abend ihr Lieben,

ich bin wieder aus dem Urlaub zurück und voller Inspiration für neue Back- und Kochrezepte. In Lissabon gab es ja an jeder Ecke eine Patisserie mit unverschämt leckeren Teilchen… 🙂 Die wurden natürlich auch genossen, aber jetzt freue ich mich wieder auf meine gesunde Küche. Daher gibt direkt mal einen leckeren Kuchen mit Süßkartoffel. Hier findet ihr eine Rezeptidee für eine herzhafte Variante.

Wer kein Gluten verträgt kann den Grieß durch Polenta und die Haferflocken durch eine glutenfreie Sorte ersetzen. Notwendig ist dies allerdings wirklich nur für Menschen die Gluten absolut nicht vertragen (Zöliakie). Für gesunde Menschen ist der „glutenfrei-Trend“ nur Geldverschwendung (mehr dazu habe ich mal in einem älteren Blogpost geschrieben).

cof
Zimt-Beeren Kuchen aus Süßkartoffeln

Rezept – Zimt-Beeren Kuchen aus Süßkartoffeln

Zutaten

  • 200g Süßkartoffel (gekocht)
  • 1 Banane (~80g)
  • 50g Haferflocken (zart)
  • 50g Weichweizengrieß
  • 40g Proteinpulver (neutral, Vanille oder Zimt; alternativ: mehr Haferflocken/Grieß)
  • 20g gemahlene Mandeln
  • 130g Eiklar (oder 2 große Vollei)
  • 1-2 Tl Backpulver
  • 80g Beeren
  • Zimt, Kurkuma, Ingwer, Vanille, Xucker (je nach dem ob und welches Proteinpulver du verwendest)
  • Optional: etwas Kokosflocken

Zubereitung

  1. Süßkartoffel kochen.
  2. Alle trockenen Zutaten gut vermengen.
  3. Süßkartoffel aus der Schale trennen und zusammen mit der Banane zerdrücken/pürieren. Anschließen mit dem Eiklar zu den trockenen Zutaten geben.
  4. Alles in eine Silikonform geben und Beeren darauf verteilen.
  5. Bei 180°C etwa 20-25 Min. backen!

Viel Spaß beim Backen! Ihr dürft mir sehr gern hier oder via Instragram/Facebook von euren Ergebnissen berichten 🙂

Einen schönen Abend!

Silvie

PS: Abonniere meinen Blog kostenlos über den „Folgen“ Button und erhalte als erstes neue Rezepte & Blogposts.


4 Gedanken zu “Zimt-Beeren Träumchen – ohne Mehl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s