Gesunder Apfel Walnuss Kuchen

Gibt es was besseres als warmer Apfelkuchen, frisch aus dem Ofen?

Heute verrate ich dir unser liebstes Familienrezept. Selbst gebacken und mit wenig Zucker und Fett, ist er nicht nur gesünder als die Version vom Bäcker, sondern bringt auch noch einen herrlichen Duft in deine Wohnung!

Je nach dem wie süß- oder säuerlich du deinen Kuchen haben möchtest, wählst du eine entsprechende Apfelsorte aus. So sparst du dir unnötigen Zucker und der Kuchen schlägt sich nicht so schnell auf den Hüften nieder.

Welche Apfelsorte ist eher süß oder sauer?

Säuerlich: Boskop, Granny Smith, Holsteiner Cox, Topaz

Süß-säuerlich: Braeburn, Elstar, Pink Lady, Pinova

Süß: Fuji, Golden Delicious, Jonagold, Royal Gala, Gala

Gesunder Apfel-Walnuss Kuchen nach Familienrezept. Wenig Zucker und Fett. Gesund backen.
Gesunder Apfel-Walnuss Kuchen nach Familienrezept.

Rezept – Apfel-Walnuss Kuchen

Zutaten:

  • 150g Weizenmehl + 150g Vollkorn-/Dinkelmehl
  • 1 Pkt. Backpulver
  • Zimt
  • 2 Äpfel
  • 1 Banane
  • 4 (kleine) Eier
  • 80g Butter
  • 2-3 EL Zucker/Honig
  • Beliebig viele Walnüsse gehackt

Zubereitung:

  1. Alle trocknen Zutaten vermischen
  2. Apfel in kleine Würfel schneiden und mit Walnüssen und Zimt vermengen
  3. Banane zerdrücken und mit Eiern, flüssiger Butter und Zucker vermischen. Anschließend unter die trockenen Zutaten mischen (Rührgerät)
  4. Apfel-Walnuss Mischung unterheben und alles in eine gefettete Form (oder Silikonform) geben. Optional ein paar Walnusshälften zur Deko auf den Teig drücken.
  5. Je nach Ofen und Form ca. 30-40 Min. bei 180°C backen.

Guten Appetit!

 

PS: Abonniere meinen Blog kostenlos über den „Folgen“ Button an der Seite und erhalte neue Rezepte & Blogposts direkt in deiner Inbox.


3 Gedanken zu “Gesunder Apfel Walnuss Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s